Klarer Himmel

3.91°C

Göppingen

Klarer Himmel

12. November 2019

- Werbung -

Das Trinkwasser in Bad Ditzenbach ist wieder gut

Das Trinkwasser im Hochbehälter Nussheckle weist keine bakterielle Verunreinigung mehr auf und kann wieder uneingeschränkt genutzt werden.

„Lebensstil hat Einfluss auf Abbauprozesse im Gehirn“

 

 

Interview mit Dr. Karsten Henkel zum Welt-Alzheimertag

 

 

Dr. Karsten Henkel erläutert Möglichkeiten zur Demenz-Prävention. Foto: Klinikum Christophsbad

Göppingen. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind aktuell weltweit rund 50 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. Jedes Jahr kommen fast zehn Millionen neue Fälle dazu. Die Gesamtzahl der Menschen mit Demenz wird auf 82 Millionen im Jahr 2030 geschätzt. Wirksame Medikamente zur Heilung einer Demenz sind derzeit nicht in Sicht, umso wichtiger ist eine bestmögliche Prävention. Im Interview zum Welt-Alzheimertag am 21. September erläutert der neue Chefarzt der Klinik für Gerontopsychiatrie am Klinikum Christophsbad in Göppingen, Dr. Karsten Henkel, die Möglichkeiten zur Demenzprävention. vor.

Heike Kallfass wird neue Chefin der AOK Neckar-Fils

Göppingen/Esslingen. Der Verwaltungsrat der AOK Baden-Württemberg hat Heike Kallfass zur neuen Geschäftsführerin der AOK-Bezirksdirektion Neckar-Fils ab 1. Januar 2020 bestellt. Er folgt damit den Empfehlungen des Vorstandes und des einstimmigen Votums des AOK-Bezirksrats Neckar-Fils. Heike Kallfass löst Johannes Bauernfeind ab, der ab 1. Januar 2020 zum Vorstandsvorsitzenden der AOK Baden-Württemberg gewählt ist.

Vorbeugen. Schützen. Impfen

Impfungen verhindern Krankheiten, schützen leben und bilden ein solides Fundament für lebenslange Gesundheit und Wohlbefinden.

Somit gehören Schutzimpfungen zu den wichtigsten und wirksamsten Maßnahmen zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten. Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlich jährlich Impfempfehlungen für Menschen aller Altersgruppen. Häufig bestehen jedoch sowohl für Kindern und Jugendlichen als auch bei Erwachsenen Impflücken. Notwendige Auffrischimpfungen werden oftmals vergessen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok